Modka Vango – Lasst uns wieder zusammen feiern!

by Rebecca

Modka Vango – dein fruchtiger bottled Cocktail

Viel zu lange war es nicht möglich, abends mit den besten Freunden zusammenzusitzen, ausgiebig zu quatschen oder vielleicht auch ein bisschen zu feiern. Zu viele von euch mussten ihre Geburtstage alleine oder nur im Kreise der engsten Familie feiern, haben ihre Freunde viel zu lange gar nicht oder nur über Zoom gesehen und einige von euch haben sogar Weihnachten allein vor dem geschmückten Baum verbracht.

Wir haben Grund zum Feiern!

Und deshalb gibt es jetzt einen ganz einfachen Grund zu Feiern – nämlich das wieder zusammen sein, was wir so vermisst haben! Zwar ist unser Alltag noch immer nicht der Gleiche wie vor zwei Jahren, aber zumindest nähern wir uns wieder ein bisschen der Normalität!

Und was darf beim Feiern nicht fehlen? Richtig, leckere Drinks! (und bei uns natürlich auch gutes Essen ;)) Modka Vango hat genau für solche Abende unter Freunden, für Geburtstage oder zum Vorglühen für die nächste Party einen mega leckeren Bottled Cocktail auf den Markt gebracht, der fruchtig nach Maracuja und Mango schmeckt und es trotzdem in sich hat! Denn Vodka und Rum hauen mit 10,4% vol. Alkohol ganz schön rein!

Und wo gibt’s Modka Vango?

Na wo wohl? In Frankfurt und Umgebung natürlich! In vielen Kiosks in und um Frankfurt aber auch an Tankstellen und in einigen REWE Märkten sind die alkoholischen Drinks mit Mango und Maracuja erhältlich. Haltet bei eurem nächsten Einkauf, beim Tanken oder auch einfach beim Schlendern durch die Straßen Frankfurts und Offenbachs doch einfach mal die Augen offen, ob ihr die sonnig gelbe Leckerei irgendwo entdeckt.

Und wenn ihr ganz sicher wissen wollt, wo genau ihr Modka Vango kaufen könnt, schaut doch einfach mal auf deren Website vorbei. Dort findet ihr eine Karte mit allen wichtigen Infos und natürlich auch den Stores, die Modka Vango führen.

Cheesecake mit Schuss

Und wie ihr sehen könnt, schmeckt Modka Vango nicht nur am Abend als Drink! Wir haben ein bisschen herumprobiert und herausgekommen ist der leckere Cheesecake mit Keksboden und einem Modka Vango Fruchtspiegel. Dieser kam bei unserer letzten Geburtstagsfeier natürlich direkt auf den Tisch und wurde von allen Seiten als sehr lecker empfunden! Dazu passt der Drink mit Maracuja und Mango natürlich hervorragend – egal ob am Tag oder am Abend zum Nachtisch. Den Alkohol schmeckt ihr aus dem Fruchtspiegel auf jeden Fall noch heraus – ihr solltet euch also gut überlegen, ob ihr diesen Cheesecake zum nächsten Geburtstag eurer Oma mitbringt oder ob ihr doch lieber auf die Geburtstagsparty eurer besten Freundin oder eures besten Freundes wartet. Das Rezept findet ihr jetzt hier!

Rebecca Modka Vango – Lasst uns wieder zusammen feiern! Rezepte Modka Vango – Lasst uns wieder zusammen feiern! European einfach ausdrucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Sterne 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • 80 g Butterkekse
  • 60g Butter (und zusätzlich etwas Butter zum Einfetten der Form)
  • 400g Frischkäse
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  •  100g Schmand
  • 1,5 EL Mehl
  • 250 ml Modka Vango
  • 1 Beutel Gelatine Fix (oder normale Gelatine)
  • Zucker
  • Mango, Maracuja und Kokosflocken zur Deko

So geht's

  1. Als Erstes die Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  2. Den Backofen auf ca. 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Für den Boden die Butterkekse klein bröseln. Dafür könnt ihr zum Beispiel einen Gefrierbeutel verwenden, in den ihr die Kekse legt und mit einem Nudelholz von Außen auf den Beutel klopft.  Anschließend die Butter zum Beispiel (in der Mikrowelle) erwärmen, bis sie flüssig ist und dann zu den Keksbröseln gegeben. Alles wird vermengt, bis eine Keks-Butter-Masse entsteht, die dann in der Springform verteilt und mit einem Löffel oder den Fingern (meiner Meinung nach die einfachere Variante) festgedrückt wird. Zum Schluss noch für 7 Minuten in den Backofen, dann herausholen und abkühlen lassen. Den Backofen nicht ausschalten, sondern auf 160°C herunter drehen.
  4. Jetzt geht's an die Cheesecake Füllung. Dafür den Frischkäse und den Schmand mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren und dann das Mehl nach und nach hinzugeben.
  5. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und in mehreren Schritten zu der Frischkäsemasse geben. Rühren, bis sich das Ei mit der Frischkäsemasse vollständig vermengt hat.
  6. Als letztes die Frischkäsemasse in die Springform füllen. Ein kleiner Tipp zum Backen des Cheesecakes: stellt eine mit Wasser gefüllte Auflaufform oder Tasse auf den Boden eures Backofens, dann vermeidet ihr Risse in der Oberfläche des Cheesecakes.
  7. Den Kuchen ungefähr 35-40 Minuten backen, jedoch zwischenzeitlich immer mal nach dem Kuchen schauen, da dieser nur relativ fest, jedoch an der Oberfläche nicht braun werden sollte. Nach dem Backen den Cheesecake nicht direkt in den Kühlschrank stellen, sondern ihn bei leicht geöffneter Backofentür ungefähr eine Stunde auskühlen lassen. Danach mit samt der Springform (wichtig!) in den Kühlschrank stellen und mindestens eine Stunde kühlen, bevor ihr den Mango Maracuja Spiegel vorbereitet.
  8. Dafür Modka Vango mit dem Gelatine Fix verrühren und anschließend noch Zucker nach Belieben unterrühren. Anschließend auf den Cheesecake gießen und wenn möglich mindestens 12 Stunden kalt stellen - kürzer geht natürlich auch, länger schmeckt am Ende aber besser 😉
  9. Wer möchte kann den Kuchen jetzt noch mit Mangostreifen, Maracuja und Kokosflocken dekorieren.

Schau doch mal hier vorbei

hinterlasse mir einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Akzeptieren Read More

Privacy & Cookies Policy