Elaine’s Deli – Your pink Instagram dream

by Foodie

Elaine's Deli - Your pink Instagram dream

Looking for one of the most instagrammable places in Frankfurt? Dann reserviert euch schnell einen Tisch in „Elaine’s Deli“, denn dort erwartet euch ein Traum in Rosa, fancy Bowls in allen Farben, healthy Brote mit Avocado, Hummus und allem anderen, was der gesunde Frankfurter noch so zum Start in einen anstrengenden Arbeitstag braucht. Auch süße, und vor allem gleichzeitig vegane Leckereien wie der Oreo Peanutbutter Cake laden zum Kaffeeklatsch in der Mittagspause ein.

Sich bei dieser leckeren Auswahl zu entscheiden fiel uns wirklich nicht leicht, weshalb wir uns einfach einmal durch die komplette Speisekarte getestet haben. Angefangen mit belegten Broten mit Avocado, Roter Beete und Feta, über Smoothiebowls mit Kokos und Acai und Bowls mit Lachs und Quinoa bis hin zu dem heftigsten und vor allem schokoladigsten Chocolate Cake, dem cremigsten New York Cheesecake und dem vorhin schon genannten Oreo Peanutbutter Cake war wirklich alles dabei. Alle diese leckeren Kleinigkeiten haben wirklich frisch und ziemlich gesund (was wir natürlich super finden!) geschmeckt und auch die Getränkeauswahl mit Matcha Green Tea Latte, Chai Latte, hausgemachten Smoothies und Limonaden ließ keine Wünsche offen.

Das Elaine’s Deli ist eine wirklich empfehlenswerte Frühstückslocation, die nicht nur euren Instagram Feed mit bunten Farben auf rosa Tischen erstrahlen lässt, sondern auch geschmacklich überzeugen kann. Nicht nur der rosa gestaltete Innenbereich, sondern auch die Terrasse, auf der ihr im Sommer euren Kaffee genießen und in den bunten Smoothie Bowls versinken könnt. Auch am Abend finden hier viele Veranstaltungen statt, auf denen oft ein Live DJ für Stimmung sorgt und sich das Café in der Nähe der Frankfurter Innenstadt in einen kleinen Outdoor-Club verwandelt.

Die Preise haben es allerdings in sich, was wahrscheinlich auch dem Standort geschuldet ist. Eine Frühstücksbowl gibt es ab 8€, die Smoothies starten bei 6,50€ und die belegten Brote liegen bei ungefähr 5€. Wir haben uns vor unserem Besuch natürlich von all den Fotos auf Instagram inspirieren und unsere Erwartungen waren enorm hoch. Zu 100% erfüllen konnte das Deli diese leider nicht, konnte uns allerdings mit anderen positiven Punkten wie zum Beispiel den extrem leckeren Kuchen überzeugen. Etwas negativ aufgefallen ist für uns das Konzept der Selbstbedienung, wodurch man schnell im Weg steht und es für ein wenig Chaos und Unruhe insbesondere an den Tischen vor der Theke sorgt. Für uns keine Location für jedes Wochenende, aber auf jeden Fall auch kein 0815 Frühstück wie beim Bäcker nebenan.

Wir statten Elaine’s Deli trotz allem immer wieder gern einen Besuch ab. Am Wochenende würden wir euch definitiv empfehlen, einen Tisch zu reservieren oder wirklich früh vor Ort zu sein, da es sonst sehr voll werden kann. Unter der Woche könnt ihr hier im Normalfall ohne Reservierung vorbeischauen und bekommt ohne Probleme einen Tisch.

Schau doch mal hier vorbei

1 Kommentare

Top 5 Frühstücks-Spots in Frankfurt - foodie-stories.de 24. Juli 2019 - 16:33

[…] Elaine’s Deli (einen ausführlichen Blogpost findet ihr hier) geht es ganz schön healthy zu. Smoothie Bowls, gesunde Wraps, Quinoa und Chia Pudding stehen hier […]

antworten

hinterlasse mir einen Kommentar

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Akzeptieren Read More

Privacy & Cookies Policy