Double Chocolate Prinzenrolle Cheesecake

by Rebecca

Der etwas andere, besondere Cheesecake

Vor einiger Zeit haben wir unseren Faible für Cheesecake der besonderen Art entdeckt. Seitdem probieren wir uns immer mal etwas aus und kreieren neue Kreationen mit verschiedenen süßen Leckereien.

Eigentlich wollten wir dieses Mal einen Cheesecake mit weißem Kinder Bueno machen, sind dann aber in der Süßigkeiten- bzw. Gebäckabteilung an den Double Chocolate Prinzenrolle Keksen hängen geblieben und mussten sie einfach mitnehmen. Da die vorherige Variante mit der Kinderschokolade und normalen Butterkeksen schon super geklappt hat, haben wir uns gedacht, müsste auch diese Kombination richtig lecker werden.

Prinzenrolle – einfach lecker!

Und das wurde sie auch – einfach nur mega lecker! Und so schokoladig! Aber obwohl wir uns bei dem Anblick des Cheesecakes dachten, dass dieser wahrscheinlich ultra süß werden würde, war genau dies eben nicht der Fall. Den Käse hat man unserer Meinung nach noch super herausgeschmeckt und der Kuchen war alles andere als so süß, wie er aussah. Für uns einfach genau richtig!

Klappt natürlich auch mit der klassischen Prinzenrolle

Ihr seid im Supermarkt unterwegs und könnte die Double Chocolate Variante nicht finden? Gar kein Problem! Dann nehmt euch einfach die normalen Prinzenrolle Kekse mit, mit diesen stellen wir uns einen Cheesecake auch super lecker vor (wird demnächst definitiv ausprobiert!).

einfach ausdrucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Sterne 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

150g Prinzenrolle
1/2 Tasse geschmolzene Butter
70g Magerquark
100g Frischkäse
200ml Sahne
70g Puderzucker
Butter oder Backtrennspray zum Einfetten
weiße Schokolade und etwas Sahne für den Guss

So geht's

  1. Eine Springform gut mit Butter o.ä. einfetten. Die Zutaten reichen für eine kleine Springform mit 20cm Durchmesser.
  2. Die Prinzenrolle Kekse auseinandernehmen. Die Kekse von ihrer Füllung trennen und in zwei verschiedene Schüsseln geben. Die Kekse mit einem Nudelholz oder in einem Zerkleinerer fein zerbröseln.
  3. Mit der Butter mischen und in die Springform drücken, sodass die Kekse den gesamten Boden bedecken und die Oberfläche schön glatt ist.
  4. Für die Cheesecakemasse zuerst die Füllung der Prinzenrolle im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen und dann kurz zur Seite stellen, damit sie etwas abkühlen kann - hat bei uns wunderbar funktioniert, darf nur nicht zu heiß werden.
  5. Die Sahne steif schlagen.
  6. In einem anderen Gefäß den Frischkäse mit dem Puderzucker aufschlagen und anschließend den Quark und die Prinzenrollenfüllung untermischen.
  7. Als letztes die Sahne unter die Frischkäsemasse heben und diese auf dem Keksboden verteilen.
  8. Den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit er fest werden kann.
  9. Für die Glasur die weiße Schokolade einschmelzen, mit etwas Sahne vermischen und anschließend auf dem Kuchen verstreichen.
  10. Nach Belieben dekorieren.

Schau doch mal hier vorbei

hinterlasse mir einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Akzeptieren Read More

Privacy & Cookies Policy