Ofenkäse Spaghetti

by Rebecca

Spaghetti aus dem Ofenkäse

Ofenkäse – die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn… wir gehören auf jeden Fall zur ersten Fraktion! Ofenkäse gibt’s bei uns eigentlich regelmäßig – meistens mit Pellkartoffeln oder einfach nur mit Baguette zum Dippen. Da uns das auf Dauer aber ein bisschen zu langweilig wurde, haben wir uns dazu entschieden mal etwas Neues auszuprobieren. Ein ähnliches Rezept wie unseres haben wir irgendwann mal auf TikTok oder Instagram gesehen, damals aber nicht daran gedacht, es auch mal auszuprobieren.
Die Idee kam uns dann vor einigen Tagen und wir haben einfach mal losgelegt. Was dabei herausgekommen ist, war verdammt lecker! Und genau deswegen wollten wir euch unser super einfaches und schnelles Rezept auch nicht vorenthalten!

Also liebe Ofenkäseliebhaber – los geht’s! Cremige Spaghetti aus dem Ofenkäse. Das Video zur Zubereitung könnt ihr euch in voller Länge auch hier auf unserem Instagram Account anschauen.

einfach ausdrucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Sterne 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

einen großen Ofenkäse
100g Spaghetti
1/2 Zitrone
Pfeffer und Salz
Kräuter und Knoblauch nach Wahl

So geht's

  1. Ofenkäse nach Anleitung zubereiten.
  2. In der Zeit, in der der Käse im Ofen vor sich hin brutzelt könnt ihr schon mal die Spaghetti kochen.
  3. Die Zitrone halbieren.
  4. Spaghetti direkt aus dem Topf in den fertigen Ofenkäse geben - es darf gerne etwas Spaghettiwasser dabei sein.
  5. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Ordentlich Zitrone darüber träufeln.
  7. Mit Kräutern und Knoblauch je nach Geschmack würzen.
  8. Alles einmal gut durchmischen und heiß genießen!

Schau doch mal hier vorbei

hinterlasse mir einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Akzeptieren Read More

Privacy & Cookies Policy